ParallelSchiebe Türen

Mit Schiebetüren PSK und PAS rasch mal die Grenzen von Terrassentüren überwinden. Grössere Durchgangsbreiten, einfach zum wegschieben und wenn erforderlich zum Lüften gekippt lassen. Selbsteinrastend, komfortabel und kinderleicht zu bedienen.

WindowStar_stratos_shiebefenser_front_small

Parallel-Schiebe-Kipp-Türen (PSK)

Parallel Schiebe Kipp-Türen (PSK) sind seit Jahren bewährte Lösungen für eine grössere Öffnungsbreiten bei Balkon- und Terrassenausgängen. Aus den gleichen Profilen gefertigt wie unsere Fenster, haben somit auch Schiebeelemente alle guten Eigenschaften des Fenstersystems – mit einem enormen Plus: Die grosszügige Öffnungsweite

psk open

 

Die automatische Öffnungs- und Schließfunktion wird zentral über den Griffhebel gesteuert. Optional kann eine Fehlbediensperre integriert werden. Steht der Griff in der Öffnungsposition, verhindert die Aussperrsicherung das ungewollte Schließen des Flügels. Der Beschlag ist im Standard mit Pilzzapfen ausgerüstet. Dieser wirkt einbruchhemmend, optimiert die Anpressdruckeinstellung und gleicht die Falzluft selbstständig aus. Für Sie heisst das: weniger Einstellarbeiten, mehr Komfort

Parallel Abstell-Schiebe-Kipp-Türen (PAS)

ist die neue Beschlagslösung für die Schiebetüre und bringt zusätzlichen Komfort in Bedienung und Sicherheit. Besonders ausgeklügelt ist die Rundum-Belüftung in 5-mm-Parallelabstellung des Flügels. Damit ergibt sich auch in „Kippstellung“ die mögliche Einbruchhemmung bis zur Klasse RC2 nach EN1627

psk open

 

Die mühelose Bedienung der bis zu 200 kg schweren Flügelelemente begeistert: Beim Schließen zieht der Beschlag den Flügel automatisch an den Rahmen heran. Der Bediener muss kaum Zug- oder Druckkraft auf den Flügel ausüben. Funktionsdetail ist der integrierte Kraftspeicher am hinteren Laufwagen. Das in den Kraftspeicher eingebaute Federpaket nimmt die beim Öffnen des Flügels freiwerdende Kraft auf und tritt in Spannung. Beim Schließen des Flügels wird die gespeicherte Kraft wieder freigesetzt und zum Flügelanzug genutzt.

 

Dazu die praktische Kombination einer platzsparenden Schiebe-Funktion, kombiniert mit der gewohnten Kipp-Funktion zum Lüften. Gerade dort wo in der Raumsituation ein geöffneter Flügel stören würde, ist das die Lösung um wertvollen Platz zu sparen.

 

Stratos PSK

MACO Schiebe-Kipp-Beschläge für raumhohe Großflächenelemente bis 200 kg Flügelgewicht in Holz und Holz-Aluminium überzeugen durch konsequenten Bedienkomfort und Sicherheit.

Stratos PSK

Wie auch bei den Fenstern ist die Basis-Sicherheit bereits integriert und kann bis Klasse RC1N ganz einfach ausgebaut werden. Wer mehr Sicherheit sucht, der kann bei PAS in genormter Sicherheit bis Klasse RC2N nach EN1627 aufrüsten.

Stratos PSK

Ergänzt werden die Schiebe-Kipp-Türen durch formschöne Abdeckkappen und die für diesen Anwendungszweck optimierten SKB-Z-Griffhebel.